Die Drive-CarSharing GmbH mit Sitz in Solingen, ist bereits seit 1995 als CarSharing-Anbieter erfolgreich im Markt aktiv. Mit unserer Erfahrung und unserem Know-how sind wir ein gefragter Partner und bereits langjährig in zahlreichen vernetzten Mobilitätsprojekten involviert. Ausgerichtet als Umweltverbund und daher eng mit dem ÖPNV verknüpft, liegt unser Fokus auf CarSharing-Angeboten für den städtischen Bereich.

Die Drive-CarSharing arbeitet ähnlich einem Franchise-Konzept. Dabei können die angeschlossenen lokalen Partner eigene Fahrzeuge in das Drive-System einstellen und so den unterschiedlichen CarSharing-Kundengruppen als ergänzenden Mobilitätsbaustein zur Verfügung stellen.

Hauptsächlich sind das:

Kunden des ÖPNV oder der Deutschen Bahn Bedienstete der Länder, Städte und Kommunen (dienstlich oder privat) Angestellte oder Kunden der lokalen Energieversorger
Mieter größerer Wohnungsbau­gesellschaften Nutzer von Firmenfuhrparks private CarSharing-Kunden

Bei Drive-CarSharing liegt der Fokus auf dem lokalen Mobilitätsangebot, das durch die Partner vor Ort bereitgestellt wird. Häufig wird dieses Angebot noch durch Fahrzeuge mit alternativen Antrieben, wie z. B. Erdgas oder Elektrofahrzeuge, erweitert und zusätzlich vernetzt. Auf diese Art haben sich die verschiedenen Mobilitätsnetzwerke in vielen Städten schrittweise zu einem vernetzten einheitlichen Angebot entwickelt. Durch die ergänzende Kooperation mit dem CarSharing-System der Bahn, „Flinkster“, steht den Kunden der Drive-CarSharing mittlerweile ein nahezu flächendeckendes Angebot zur Verfügung.

Diese Kooperationslandschaft wird kontinuierlich mit weiteren Fahrzeugen diverser Hersteller und unterschiedlichen Antriebskonzepten ausgebaut. Automobilhersteller und Leasinggesellschaften beiteiligen sich mittlerweile ebenso wie Forschungseinrichtungen, Universitäten und Fachhochschulen. Aktuell liegt ein deutlicher Schwerpunkt darauf, die Anzahl nicht ausgelasteter Poolfahrzeuge zu reduzieren. Dazu werden diese Fahrzeuge aus dem gemeinsam genutzten und finanzierten Fahrzeug-Pool der Städte und Stadtwerke mit dem Angebot der Drive-CarSharing zusammengelegt.

Durch die enge Vernetzung des CarSharing mit dem örtlichen ÖPNV-Angebot wird dem Nutzer ein innovativer Mobilitätsbaustein angeboten. Diesen kann er, ganz nach seinem persönlichen Bedarf, ergänzend oder im Verbund mit weiteren Mobilitätsangeboten nutzen.

Zugangsschlüssel zu diesem umfassenden Mobilitätsangebot ist das elektronische Ticket des Verkehrsverbund RheinRuhr (VRR).

Bereits seit 2009 und somit als erster CarSharing-Anbieter, hat Drive-CarSharing „E-Mobilität für Jedermann“ im Angebot, vielfach in Kooperation mit Städten und Stadtwerken.

Zudem ist die Drive-CarSharing in zahlreiche Elektromobilitätsprojekte involviert, wie z. B. der „Modellregion Rhein-Ruhr“, einem staatlich geförderten Programm zur Förderung der Elektromobilität im öffentlichen Raum. In der aktuell 2. Phase der „Modellregion Rhein-Ruhr“ konnten in Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern 70 neue Elektro-Fahrzeuge in den E-Auto-Projekten „RUHRAUTOe“, „LEM“ und „E-Carflex“ starten.

Sie benötigen Hilfe?

Wir stehen Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung.

Cookie-Einstellungen

Wir setzen auf drive-carsharing.com Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Mithilfe der Cookies können wir Ihnen bestimmte Funktionalitäten auf der Website bereitstellen.
Klicken Sie auf „Alle akzeptieren“, um auf unsere Website mit allen Cookies zu gelangen. Klicken Sie auf „Einstellungen übernehmen“, um die ausgewählten Cookies zu akzeptieren.

Cookie-Informationen

Stand: 05/2020

Diese Hinweise gelten für die unter drive-carsharing.com erreichbaren Websiten, im Folgenden benannt als „unsere Website“ oder „drive-carsharing.com“.

Wir setzen auf drive-carsharing.com Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Mithilfe der Cookies können wir Ihnen bestimmte Funktionalitäten auf drive-carsharing.com bereitstellen. Abhängig von Funktion und Verwendungszweck können Cookies in drei Kategorien eingeteilt werden:

Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und deren Funktionen verwenden können, zum Beispiel um sich anzumelden oder um Formulare auszufüllen. Unbedingt erforderliche Cookies benötigen nach geltendem Recht keine Einwilligung durch die Nutzerin oder den Nutzer.

Funktionale Cookies

Diese Cookies sind nicht unbedingt notwendig, erhöhen aber die Benutzungsfreundlichkeit einer Website. So wird bspw. Eine auf drive-carsharing.com getroffene Stadtauswahl gespeichert, um bei einem erneuten Aufruf der Seite diese Stadt sofort anzuzeigen. Diese Cookies sparen Ihnen wahrscheinlich Zeit und Schreibarbeit.

Analyse-Cookies

Analyse-Cookies (auch Performance-Cookies genannt) sammeln Informationen über die Nutzung der Website, z. B. welche Seiten am häufigsten besucht werden und wie sich Besucher*innen auf der Website bewegen. Diese Art von Cookies verwenden wir nicht.

Auf unserer Website verwendete Cookies

Erforderliche Cookies

Cookiedomain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
www.drive-carsharing.com carpie-server Sitzung
www.drive-carsharing.com cookietypes 356
www.drive-carsharing.com wires Sitzung

Funktionale Cookies

Cookiedomain Domain Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
www.drive-carsharing.com favtab 90
www.drive-carsharing.com lastgeopos 90

Analyse-Cookies

– keine –

Datenschutzerklärung

Sie werden jetzt auf die Website weitergeleitet.

Bitte weiterleiten!